Ferienfahrten

20.07.2020 bis 24.07.2020 nach Bad Zwischenahn, ABGESAGT!

Bad Zwischenahn!

Mit dem Zug reisen wir von Montag bis Freitag nach Bad Zwischenahn und wohnen direkt am Bad Zwischahner Meer. Spiel, Sport, Spaß sowohl an Land als auch auf dem Wasser soll für unsere Fahrt die Devise sein. Eine große Wiese und ein nahegelegener Sportplatz bieten uns genügend Möglichkeiten, um uns zu bewegen. 

 

Programm

Wir werden uns gemeinsam auf Windsurf- und Stand-Up Paddeling Bretter schwingen, versuchen aus Brettern, Seilen und Tonnen wassertaugliche Flöße zu bauen und erkunden auf unterschiedlichste Weise das Bad Zwischenahner Meer. Natürlich wird auch die Leichtathletik nicht zu kurz kommen.

Unterkunft

Wir wohnen von Montag bis Freitag in der Jugendherberge in Bad Zwischenahn und bekommen eine rundum Verpflegung zur Verfügung gestellt. Die sowohl abwechlsungsreichen als auch gesunden Mahlzeiten sorgen für die richtige Energie über die Tage. 

Ausschreibung

Förderungsmöglichkeiten

Probleme bei der Finanzierung des Teilnahmebeitrages sollen kein Kind an der Teilnahme hindern!

Kinder aus einkommensschwachen Familien oder Kinder deren Eltern weitere finanzielle Schwierigkeiten haben, sind bei uns herzlich willkommen, auch wenn nicht der volle Teilnahmebeitrag gezahlt werden kann. Wir setzen dabei auf ein Solidaritäsprinzip. Bei der Anmeldung ist für das Feriencamp eine Preisspanne angegeben. Wer diesen Betrag nicht zahlen kann, darf ohne weitere Angabe von Gründen bei der Bezahlung weniger überweisen. Damit wir aber weiterhin den Überblick behalten können bitte in der Anmeldung „Ermäßigung: JA“ auswählen oder eine E-Mail schreiben. 

Fragen und Antworten

1. Feriencamp (s. Feriencamp) 29.06.-03.07.2020
2. Feriencamp (s. Feriencamp) 06.07.-10.07.2020
Ferienfahrt 20.07.-24.07.2020
3. Feriencamp (s. Feriencamp) 27.07.-31.07.2020

Die Ferienfahrt findet von Montag bis Freitag statt. Genaue Abfahrts- und Ankunftszeiten werden rechtzeitig vor der Fahrt bekannt gegeben.

Eine Mitgliedschaft ist für eine Teilnahme nicht erforderlich. Nicht-Mitglieder haben aber einen erhöten Teilnahmebeitrag.

Bei einem Rücktritt von der Reise nach dem 09.04.2020 wird der Betrag für die Unterkunft und Zugfahrt  (ca. 170,00€) nicht zurückerstattet, wenn der Platz nicht neu belegt werden kann. Bei einem Rücktritt von der Reise nach dem 26.06.2020 wird der Betrag für die Unterkunft, Zugfahrt und das Projekt nicht zurückerstattet (ca. 240,00€), wenn der Platz nicht neu belegt werden kann.

Für weitere Fragen wendet euch bitte per E-Mail an uns.

E-Mail